... vollständige Nachricht

Schulung mit dem Pedelec

von Georg Enck

Seniorenbeirat lädt zum Fahrsicherheitstraining ein

 

Die Nachfrage sei groß, sagt Bernd Tielkes vom Seniorenbeirat. Deshalb findet nun zum dritten Mal ein Fahrsicherheitstraining für Senioren statt. Der Seniorenbeirat bietet diese Schulung speziell zur Sicherheit auf dem Elektrofahrrad, gemeinsam mit der Kreispolizei und der Kreisverkehrswacht, am Samstag, dem 12. September 2019 an, Treffpunkt ist um 15 Uhr am Schulzentrum in Rhede.

Der Kursus dauert rund dreieinhalb Stunden und beginnt mit einem Theorieteil, in dem es um Themen wie Technik, rechtliche Aspekte und Sicherheit geht. Anschließend folgen Fahrübungen mit Trainer auf dem Schulhof im sogenannten „Schutzraum“, sagt Bernd Tielkes. Dort könnten die Teilnehmer erste Erfahrungen mit dem Pedelec sammeln.

An der Schulung könnnen laut Tielkes auch Leute teilnehmen, die(noch) kein eigenes Pedelec besitzen, allerdings stehen eine begrenzte Anzahl von Leih-Pedelcs zur Verfügung. Wer eines wünsche, müsse das bei der Anmeldung angeben.

Nach dem Training auf dem Schulhof folgt dann noch eine Tour durch Rhede, bei der es auch um problematische Situationen im Straßenverkehr gehen soll.

Anmeldung sind möglich im Bürgerbüro im Rathaus, sowie bei Bernd Tielkes unter 02872/807525, der auch weitere Informationen zur Schulung gibt.

 

Zurück