Englisch zum Mitsprechen

Haben Sie Lust mit Gleichgesinnten in lockerer Atmosphäre, - ohne Lektions-Buch und ohne Druck -, mal wieder Englisch zu sprechen?

Für alle, die ihre „grauen (Englisch-)Zellen“ auffrischen möchten, sind solche Treffen geplant. Sie sollen dazu dienen, sich wieder mal zu trauen, ohne Angst z.B. einem Fremden zu begegnen, sich im Urlaub in einfachen Situationen ausdrücken zu können, vielleicht die „English News“ zu hören oder auch bei Spiel und Spaß Englisch zu reden.

Augenblicklich läuft solch ein Englischkurs im Pallotti-Haus.

Wenn Sie sagen: „Das wollte ich schon immer mal machen“ dann melden Sie sich beim Seniorenbeirat Luzia Höyng Tel 02872/ 2597.

Hier erhalten sie weitere Informationen, Beginn und Zeit nach Absprache.

Projekte des Seniorenbeirates..

 


Der Notfallausweis

griffbereit in jeder Geldbörse

Ein Notfall ist immer eine unerwartete und bedrohliche Situation, die schnelles Handeln erfordert: ein Unfall, eine drohende Gefahr oder eine plötzliche Erkrankung, zum Beispiel der Verdacht auf einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt. Wenn Sie in dieser Situation nicht mehr sprechen können, ist es wichtig, dass die Helfer alle wichtigen Informationen sofort erhalten. Dieses unterstützt der Notfallausweis.

Ehrenamtlicher Helferdienst

„Senioren helfen Senioren“! Unter diesem Motto präsentiert sich ein 4-köpfiges Helfer-Handwerker-Team des Seniorenbeirates Rhede, die bei kleineren Reparaturen und Schadensfällen im Haushalt zur schnellen Hilfe gerufen werden können. Die Tätigkeiten beziehen sich im Wesentlichen auf den Elektro-, Küchen-, Sanitär- und Möbelbereich, sowie auf das Wiederherstellen der Funktionsfähigkeit von Türen und Schlössern.


Seniorenfreundliche

Geschäfte in Rhede

Anfang 2009 wurde die Aktion "Seniorenfreundliche Geschäfte" vom Seniorenbeirat Rhede ins Leben gerufen und hat seitdem sehr viel Anklang gefunden. Weit über 40 Einzelhandelsgeschäfte, Handwerksfirmen, öffentliche Dienststellen, Banken und Gaststätten wurden bei der ersten Aktion ausgezeichnet, da sie älteren und behinderten Menschen den Einkauf  oder Besuch erleichtern.

Sie wird 2018 erneuert.

Sicher in Fahrt

Der Seniorenbeirat der Stadt Rhede bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Verkehrswacht in unregelmäßigen Abständen ein Fahrsicherheitstraining an.

Das Angebot gilt für Autofahrer ohne Altersbegrenzung.